Sehr verehrte Freunde unserer Komturei,

Exzellenzen,

liebe Sorores und Confratres,

sehr geehrte Damen und Herren,


Unsere Komturei St.Wiho blickt zurück in diesem Jahr 2014 auf ihre Errichtung im Jahre 1964 , damals unter dem Namen „Kardinal von Galen“.

 Die Geschichte unserer Komturei ist eng verknüpft mit der Geschichte des Bistums Osnabrück und des Offizialatsbezirks Vechta (Teil des Bistums Münster).

 Dazu gehören auch die Investiturfeiern in den Jahren 1964, 1987,

1997 und zum vierten Mal im Herbst 2011, die wir im Namen der Deutschen Statthalterei durchführen durften. Dabei stand die Aufnahme von Kandidatinnen und Kandidaten in unseren Orden im Mittelpunkt aller Vorbereitungen.

Heute blicken wir bei der Jubiläumsfeier dankbar zurück auf 50 Jahre Komtureileben.


 Mögen alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer den

festlichen Tag durch Gottesdienst und ein frohes

Miteinander erfahren, wie sehr die Komturei St.Wiho dankbar ist für die Gemeinschaft im Ritterorden vom Hl.Grab zu Jerusalem.


Wir heißen Sie alle herzlich willkommen!


Ihre Komturei St. Wiho Osnabrück- Vechta

             Dr. Norbert Fischer

            ( Leitender Komtur)